F1-Webmeeting: die Software Lösung für Videoanrufe auf PC und Laptop

Mit einer leicht zu bedienenden Lösung wie der F1-Webmeeting-Software sind Sie im Homeoffice und im Büro bestens für Konferenzen ausgerüstet. Nehmen Sie Ihre Videoanrufe auf PC und Laptop direkt im Browser entgegen – Sie benötigen dafür keine zusätzliche App. Eine funktionstüchtige Webcam und ein Klick genügen bereits.

F1-Webmeeting bietet viele Vorteile

F1-Webmeeting ist die ideale Software-Lösung zum Streamen von Audio- oder Videokonferenzen in Ihrem Unternehmen. Organisieren Sie Videoanrufe über PC oder Laptop, teilen Sie Dokumente und nutzen Sie den integrierten Text-Chat als zusätzlichen Kommunikationsweg.

Verschiedene Arten von Webmeetings

Für Webmeetings stehen Ihnen verschiedene virtuelle Räume zur Verfügung, die jeweils über unterschiedliche Funktionen verfügen:

Standard Webmeeting

Für tägliche Videokonferenzen in kleiner Runde eignet sich diese Webmeeting-Lösung. Bis zu fünf Webmeeting-Teilnehmer können in diesem Raum eine Reihe an Funktionen nutzen. Ein interaktives Whiteboard, der Dokumentenaustausch, Chatfunktionen Präsentationen und Bildschirmteilen sind möglich. Arbeitsergebnisse und etwaige Dokumente werden für die Erstellung eines Sitzungsprotokolls gespeichert. Dieses kann im Anschluss mit SecureSafe oder über Mail versendet werden.

Vertrauliches Webmeeting

Dieser Webmeeting-Raum legt besonderen Wert auf die Sicherheit. Es werden keine Sitzungsinhalte von Videoanrufen auf Servern gespeichert und Informationen werden peer-to-peer, also zwischen den bis zu fünf Teilnehmern, übertragen. Diese Art von Webmeeting eignet sich besonders für Gespräche, die eine erhöhte Vertraulichkeit erfordern – beispielsweise aus Gründen der Schweigepflicht.

Boardroom Webmeeting

Formelle Sitzungen können über ein Webmeeting in diesem virtuellen Raum abgehalten werden. Die bis zu zehn Teilnehmer können an komplexen Themen arbeiten und wichtige Inhalte besprechen. Der Raum eignet sich beispielsweise für Sitzungen von Aufsichts- oder Verwaltungsräten, Quartals- oder Jahresversammlungen von Gremien sowie Projektplanungstreffen.

White-Label-Kunden können Aufnahmemöglichkeiten für Bild und Ton sowie die Telefoneinwahl nutzen.

Webinar (Classroom)

Webmeetings mit bis zu 50 Teilnehmern können von Vortragenden oder Unterrichtspersonen in dieser Umgebung abgehalten werden. Alle Teilnehmer an dem Webmeeting haben auf den vollen Funktionsumfang Zugriff. Wer wann welche Berechtigungen erhält, lässt sich genau steuern. So können Teilnehmer für Fragen oder Wortmeldungen live zugestellt werden. Eine Zusammenfassung der Sitzung kann auf Wunsch an alle Teilnehmer versendet werden. Dieser Webinar-Typ ist ideal für Schulungen, Vorlesungen, Seminare oder Trainingszwecke geeignet.

Webmeeting mit Videoanruf: Kommunikation leicht gemacht

Kommunizieren Sie dank der Webmeetings in stabilen Videoanrufen schnell und ortsunabhängig mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern. Arbeiten Sie flexibel, bequem und effizient und seien Sie stets vorbereitet. Ist gerade keine Webcam verfügbar, können Sie auch über Audio mit Ihren Gesprächspartnern kommunizieren und sehen dank Desktopsharing trotzdem, was sich auf dem Bildschirm abspielt. Eine interaktive Whiteboard-Oberfläche ermöglicht es, konkrete Konzepte zu visualisieren, Daten festzuhalten und Ideen zu skizzieren.

Die Arbeit fällt dank der Möglichkeit einer Kommunikation von Angesicht zu Angesicht deutlich leichter. Dokumente sowie Online-Präsentationen können dank der Videoanrufe auch aus dem Homeoffice oder unterwegs gemeinsam angesehen werden. Arbeitsprozesse werden beschleunigt und erleichtert, da für ein Webmeeting keine direkte Präsenz im Büro benötigt wird.

Für die nötige Sicherheit ist dank Serverstandort in Deutschland und einer Verschlüsselung für die Daten der Konferenzen gesorgt. Geteilte Dokumente und Präsentationen mit Einzelgrößen von bis zu 75 MB, die Textprotokolle aus dem Chat sowie die Audio- und Videodaten sind über eine 256-Bit-TLS-Verschlüsselung geschützt. Passwörter erhalten zudem zusätzlichen Schutz.

Es werden für Videoanrufe auf PCs und Laptops sowie den meisten mobilen Geräten die gängigen Browser Chrome, Firefox, Opera, Edge und Safari unterstützt. Auf iOS steht derzeit nur Safari zur Verfügung. Bei der Nutzung auf Mobilgeräten oder über Hotspots ist zu beachten, dass eventuell Daten von Ihrem Datenplan verwendet werden.

F1-Webmeeting nutzen: Flatrate oder Einzelbuchung

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen unserer Webmeeting-Software. Unser flexibles Preismodell erlaubt sowohl die Buchung einzelner Sitzungen als auch die Buchung einer Flatrate, bei der Sie für einen Pauschalpreis unser F1-Webmeeting nutzen. Auf diese Weise können Sie das Zahlungsmodell an Ihr Nutzungsverhalten anpassen, je nachdem, ob Sie häufiger oder seltener virtuelle Konferenzen ausrichten möchten.

Bei Fragen zu unserem Angebot stehen wir vom F1-Team Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns via Telefon und E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.